News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

Guild Wars 2 startet in China
14.05.2014 um 18:59 Uhr - teufel
Die Ankündigung des ersten weltweiten Updates zum Fest der vier Winde fand auf der Feier zum Release von Guild Wars 2 in China statt und passend zu diesem Release gibt es jetzt auch einen offiziellen Blogpost. In diesem Post wird ebenfalls über das inzwischen vergangene Fest in Peking berichtet, an dem unter anderem ArenaNet-Gründer Mike O’Brien, Jonathan Sharp und Daniel Dociu teilgenommen haben.

Mit diesem Event wurde dann auch die chinesische Version von "Fear not this Night" offiziell veröffentlicht und weitere hochkarätige chinesische Starts sind bei dem Event aufgetreten.

Mit Freude verkünden wir einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von Guild Wars 2: Das Spiel ist nun offiziell in China gestartet. Um dieses besondere Ereignis gebührend zu feiern, fand heute in Peking ein großes Event statt, an dem auch ArenaNet-Gründer und Geschäftsführer Mike O’Brien teilnahm. Er nutzte die Gelegenheit, um die kommende Veröffentlichung des „Fests der Vier Winde“ vorzustellen; das erste globale Update des Spiels überhaupt.
„Wir wollten den Spielern in China das bestmögliche MMO-Erlebnis bieten. Deshalb haben wir uns mit KongZhong zusammengetan – einem ambitionierten Partner, der unsere Leidenschaft für Qualität teilt“, so O’Brien. „Gemeinsam haben wir die Veröffentlichung achtzehn Monate lang vorbereitet. Wir haben uns mit chinesischen Spielern und Gildenanführern getroffen, um ihr Feedback zu erhalten, und an jedem noch so kleinen Detail des Spiels gearbeitet. Nun sind wir endlich soweit, uns mit China zu einer globalen Gemeinschaft zusammenzuschließen .“

Wir veranstalten in Guild Wars 2 das Fest der Vier Winde, welches am 20. Mai in Nordamerika und Europa startet. Diese Feierlichkeit lässt einige der beliebtesten Momente der ersten Saison der Lebendigen Welt von Guild Wars 2 wieder aufleben und lädt die Spieler dazu ein, gemeinsam zu feiern.

Beim Veröffentlichungs-Ev ent in Peking teilten sich ArenaNet und KongZhong die Bühne mit chinesischen Superstars und einer neun Meter hohen Statue von Rytlock Brimstone. Den größten Auftritt des Events hatte Sängerin und Songwriterin Jike Juan Yi, die auch als „Summer“ bekannt ist. Als besonderen Leckerbissen für ihre Fans in China und all die Guild Wars 2-Fans auf der Welt, hat Summer ein Musikvideo gedreht, welches Realfilm und Sequenzen aus dem Spiel vereint. Es ist das Debüt der chinesischen Version der Guild Wars 2 -Hymne „Fear Not This Night“ – ein Lied der Hoffnung, das den Sylvari vom Blassen Baum vorgesungen wird.



Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.


Du bist hier: M|G|F - Multi Gaming Forces - Clanpage - News - Guild Wars 2 startet in China




Games we play




SHOUTBOX
Mon 20.02.2017 21:38:44
Pudel: Danke euch beiden

Mon 20.02.2017 17:15:45
cherry: syndi PM wichtig

Mon 20.02.2017 16:55:12
cherry: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum Geburtstag Pudel

Mon 20.02.2017 16:46:03
Axum: Alles liebe zum Geburtstag wünschen wir dir Pudel

Sun 12.02.2017 10:39:22
cherry: Syndi PM

Sun 29.01.2017 20:02:59
cherry: ReRe

Sun 29.01.2017 17:26:32
Syndicon: Re

Sat 28.01.2017 11:37:50
cherry: Versuch 2

Sat 28.01.2017 11:35:21
cherry: höööö

Sat 28.01.2017 07:45:31
Syndicon: @cherry Hab nix im Postfach.


Archiv
ONLINE
Keine Einträge gefunden.
MESSENGER
BLAH!
Keiner Online
MGF NETZWERK
Stardust
Dune
DOWNLOADS